SANORO Sensitiv PLUS Bio-Rind mit Bio-Kartoffel und Bio-Karotte

ab 6,39 €
inkl. 7% USt. ,

Für dieses Produkt erhalten Sie 4.39 Bonuspunkte

  • Inhalt 

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Sofort verfügbar

Produktbeschreibung

Muskelfleisch vom Bio-Rind mit Bio-Kartoffel und Bio-Karotte

Ergänzungsfuttermittel für Hunde - gluten- und getreidefrei, purinreduziert, proteinreduziert  und phosphorarm.

Dieses Spezialfutter wurde in Zusammenarbeit mit einer Ernährungsberaterin für Hunde perfekt für die tägliche Ernährung Ihres Hundes zusammengestellt. 
Der Unterschied zum "normalen" Sensitiv Rind liegt in der Verwendung von Bio-Rindfleisch statt konventionellem Fleisch, Bio-Reis statt Bio-Kartoffel und dem höheren Fettgehalt durch Zugabe von Rindertalg (tierisches Fett). Ein BIO-Siegel dürfen wir leider nicht verwenden, da aufgrund des konventionellen Rindertalgs der Bio-Anteil unter 99% sinkt. Rindertalg in Bio ist leider nicht kontinuierlich am Markt zu bekommen.

Das schonend verarbeitete Futter eignet sich für:

  • spezielle tierärztliche Verordnungen zu einer purinreduzierten Ernährung z.B. bei Leishmaniose
  • phosphorarm - daher auch bei Nierenproblemen verwendbar
  • ernährungssensible Hunde jeglichen Alters 
  • Dalmatiner
     

Wir haben nichts zu verstecken und deklarieren klar was in unserem Hundefutter drin ist. Unser "Menü Sensitiv Rind" wird durchgängig mit Zutaten in Lebensmittelqualität und handwerklich in einem bayrischen Manufakturbetrieb hergestellt. Es wird kalt und roh abgefüllt und schonend gegart – so bleiben die enthaltenen Vitamine und Spurenelemente weitestgehend erhalten. Das Futter ist sehr bekömmlich und gut verdaulich – unsere Verköstigungen brachten durchweg höchste Akzeptanz und positive Ergebnisse.

Wir produzieren unser Hundefutter

  • ohne Tierversuche
  • ohne Zugabe von Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen
  • ohne (künstliche) Bindemittel, die Bindung erfolgt durch die Zutaten selbst (je nach Rezept Reis oder Kartoffeln, bei puren Fleischsorten durch das Eiweiß im Fleisch). Wir verwenden auch kein Guarkernmehl oder ähnliche Zusätze
  • ohne Zugabe von Tiermehlen, Pflanzenmehlen oder sinnlosen und den Hund belastenden Füllstoffen
  • ohne Zugabe synthetischer (künstlicher) Vitamine oder synthetischer Mineralstoffe/Mineralien 
  • ohne K3-Fleisch, Fleischmehl, Innereien, Haut oder sonstigen Abfällen 
  • in stapelbarer, resourcenschonender Lightweight-Dose mit Ring-Pull-Öffnung und BPA-freier Innenbeschichtung (kein Kontakt des Futters mit der Dose auch bei Beschädigung der Dose)
     

Das Menü Sensitiv PLUS Bio-Rind mit Bio-Kartoffel und Bio-Karotten ist

  • Glutenfrei und Getreidefrei
  • Single Protein / Monoprotein (Fleisch einer Tierart) - Achtung, es wird auch Lebertran verwendet.
  • purinarm
  • proteinreduziert 
  • mit Bio-Gemüse, Bio-Obst, Bio-Reis und Bio-Ölen in Lebensmittelqualität
  • mit Fleisch in Bio-Lebensmittelqualität und aus artgerechter Haltung
 

Geeignet für an Leishmaniose erkrankten Hunde

Dieses Futter kann unterstützend zur Ernährung eines an Leishmaniose erkrankten Hundes eingesetzt werden. Da wir nur reines Muskelfleisch und keine Innereien oder Haut verarbeiten, ist der Purinwert dieses Futters sehr niedrig. Dieser Wert liegt bei dem Menü Sensitiv PLUS Rind bei ca. 15 mg Purin / 100 g Nassfutter

Hinweis
Damit die Versorgung mit Vitaminen und Spurenelementen unter Medikamenteneinsatz gesichert ist, wenn möglich, mindestens zwei Sorten des Leishmaniosefutters abwechselnd füttern und/oder ein Vitamin- und Spurenelemente-Mix zugeben (halbe empfohlenen Dosierung reicht aus). Wenn nur eine Sorte vertragen wird, eventuell zur Abwechslung auf unsere Reinfleischsorten ausweichen und die Kohlenhydrate/Gemüse selbst gekocht zufügen.

Zusammensetzung

Muskelfleisch (KEIN Herz) vom Bio-Rind (20 %), Bio-Kartoffel gekocht (39,2 %), Bio-Karotte (15 %), Bio-Salatgurke (10 %), Bio-Birne (5 %), Bio-Hüttenkäse (6 %), Rinderfett (1,5 %), Bio-Distelöl (0,7 %), Bio-Eierschalenpulver (0,15 %), Lebertran (0,2 %), Bio-Leinöl (0,1 %), Bio-Knotentang (0,07 %), Bio-Thymian (0,05 %) und Meersalz (0,03 %). Bio-Anteil der landwirtschaftlichen Zutaten 98,3 %).

Analytische Bestandteile

Rohprotein 5,28 %, Fettgehalt 6,54 %, Rohasche 0,79 %, Rohfaser 1,19 %, Feuchtigkeit 80,71 %. Calcium 80 mg / 100g, Phosphor 50 mg / 100 g. (Die Werte unterliegen den natürlichen Schwankungen der verwendeten Rohstoffe)

Errechneter Kalorien/KJ-Wert

433 kJ / 100 g bzw. 104 kcal / 100 g (Dies sind Mittelwerte und schwanken entsprechend analog den verwendeten Rohstoffen)

Purinwerte

Das Sensitiv Rind PLUS Menü hat einen errechneten Purinwert von ca. 15 mg pro 100 g.

Fütterungsempfehlung

Auch die aufgefetteten Sensitiv PLUS Sorten haben weniger Kalorien (weniger Energiedichte durch weniger Fett im Futter), das ist so gewollt. Wir bieten hier ein Produkt an, bei dem auch Hunde versorgt werden können, die nur wenig Fett im Futter vertragen. Fette hinzufügen geht immer.

Bitte füttern Sie täglich etwa 3,5-5 % des Körpergewichts Ihres Hundes. Das heißt, bei einem Gewicht von 10 kg bekommt Ihr Hund etwa 350-550 g unseres Futters. Ein Hund mit 20 kg bekommt 700-1100 g Futter. Diese Angaben sind Anhaltswerte und müssen auf die individuellen Lebensumstände und Bedürfnisse Ihres Hundes abgestimmt werden (Alter, Auslauf, Aktivität, Rasse, Stoffwechsel, Jahreszeit ...).

Für normalgewichtige Hunde und Hunde mit hohem Energiebedarf empfehlen wir je nach Bedarf die Beigabe von 10-30g tierischen Fetts (auch Butter) oder der entsprechenden Menge eines hochwertigen Öls pro Portion (400 g).

Bitte kontrollieren Sie regelmäßig das Gewicht Ihres Hundes und füttern Sie abwechslungsreich. Wir sind überzeugt von der Qualität unseres Futters und setzen keine künstlichen Vitamine oder Spurenelemente zu.

Kategorie: Menü Dosen
Artikelnummer: DM998